Von Trier bis Chemnitz

Ein Filmprojekt mit kollektivem Material

 

Close Up Marx besucht Denkmäler in Trier, Chemnitz, Neubrandenburg und Jena. Welche Rolle spielen diese Denkmäler an den jeweiligen Orten?

Gesucht: Filmmaterial! … Videos, Fotos, Presseartikel…

 

Für „Close Up Marx“, einem Film über  neue und alte Denkmäler von Karl Marx, suchen wir Material:

Handy-Videos von Ihrem letzten Besuch, Super8-Videos von 1970: Uns interessiert alles. Auch Ihre Kommentare, und Ihre Gedanken. Wir suchen auch Filme und Videos, in denen es nicht in erster Linie um Karl Marx oder das Denkmal geht, sondern wo es vielleicht nur Hintergrund war.

Close Up Marx ist ein Film über und mit Karl-Marx-Denkmälern zum jetzigen Zeitpunkt. Macht dieses Denkmal für Sie Sinn? Beschäftigen Sie die Gedanken, die Karl Marx entwickelt hat, oder sind diese für Sie überholt? Was sind die aktuell drängenden Fragen für Sie?

Neben dem Material, das Sie selbst gefilmt und fotografiert haben, führen wir selbst Interviews, in denen wir Sie nach Ihrer Meinung befragen wollen.

Wir freuen uns über Zuschriften!

info@marx-denkmal.de